DIE METHODEPRAXISBEISPIELEKONTAKTHOME

PROSA Notebooks

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) hat das Öko-Institut die sozialen Auswirkungen bei der Produktion von Notebooks untersucht. Eine wesentliche Herausforderung war dabei der Umgang mit sehr weit verzweigten Zulieferketten sowie der Mangel an Daten bezüglich der chinesischen Fertigungsstandorte.

Die Studie ist öffentlich und liegt in deutscher und englischer Fassung vor. Sie steht Ihnen als PDf-zum Herunterladen zur Verfügung.

 Soziale Auswirkungen der Produktion von Notebooks (PDF)

 Social impacts of the production of notebook PCs

Weitere Informationen  finden Sie auf der Seite   Sozialbilanz - PROSA Notebooks.
 

Die folgende Linksammlung gibt einen Überblick über aktuelle Studien, Akteure und Informationsquellen im Bereich der sozialen Auswirkungen der Elektronikfertigung. Zudem sind einige Links zur Nutzungsphase und dem Recycling / der Entsorgung von Elektronikgeräten beigefügt.

Die Zusammenstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Fertigung:

Studien

Catholic Fund for Overseas Development (CAFOD) (2003): Clean up your Computer
Eine der erste Studien zu sozialen Auswirkungen der Computerfertigung.

Centre for research on multinational corporations (SOMO) (2005): CSR Issues in the ICT Hardware Manufacturing Sector
Studie zu den sozialen Auswirkungen der Elektronikfertigung in Entwicklungs- und Schwellenländern.

Centre for research on multinational corporations (SOMO) (2006): The High Cost of Calling
Studie zu den sozialen Auswirkungen der Handyfertigung.

Flore and Fauna International (2003): Coltan Mining in the Democratic Republic of Congo
Studie zu Hintergründen und Folgen der „Coltankrise“ im Jahr 2000.

Greenpeace International (2007): Cutting Edge Contamination
Studie zu den Schadstoffemissionen ausgewählter Elektronikproduktionen.

International Labour Organizations (ILO) (2007): The production of electronic components fort he IT industries: Changing labour force requirements in a global economy
Inputdokument für das gleichnamige ILO-Treffen im April 2007 in Genf.

Silicon Valley Toxics Coalition (2006): Challenging the Chip. Labour Rights and Environmental Justice in the Global Electronics Industry
Buchpublikation mit verschiedenen Beiträgen zu sozialen und ökologischen Auswirkungen der Elektronikfertigung und Entsorgung.

Students and Scholars against Corporate Misbehaviour (SACOM) (2006): An Investigative Report on Labour Conditions of the ICT Industry: Making Computers in South China
Ergebnisse von Arbeitnehmerinterviews in sechs südchinesischen Elektronikstandorten

WEED (2007): High-Tech-Sweatshops in China. Arbeitsrechte im internationalen Standortwettbewerb und die Perspektiven von Corporate Social Responsibility.
Sammlung verschiedener Beiträge und Interviews zu Arbeitsbedingungen und Lösungsansätzen in der Elektronikindustrie.

WEED (2007): Unsichtbare Kosten. Ungleiche Verteilung ökologischer Risiken in der globalen Computerindustrie.
Zusammenstellung von Umweltauswirkungen bei der Rohstoffförderung, der Produktion und der Entsorgung von Computern.

Kampagnen

Good Electronics
Weltweites Netzwerk aus NGOs und Arbeitnehmerrechtsorganisationen zu sozialen und ökologischen Belangen in der Elektronikfertigung.

PC Global
Informationskampagne von WEED in Deutschland

Students and Scholars against Corporate Misbehaviour (SACOM)
Informationskampagne in Hong Kong mit starker internationaler Vernetzung

Initiativen der Industrie

Electronic Industry Code of Conduct (EICC)
Zusammenschluss von Elektronikherstellern mit gemeinsamem Verhaltenskodex (Code of Conduct) bezüglich der Elektronikfertigung.

Global e-Sustainability Initiative (GeSI)
Zusammenschluss von Telekommunikationsunternehmen und Hard- und Softwarefirmen zu Nachhaltigkeitsthemen im IKT-Bereich. Eine Arbeitsgruppe widmet sich den sozialen Belangen in den Zulieferketten.

Weitere Links

Asia Monitor Resource Center (AMRC)
Hintergrundinformationen zu den Themen Arbeitsrechte und Sozialstandards in Asien

China Labour Bulletin
Regelmäßige Hintergrundinformationen und Neuigkeiten zu den Themen Arbeitsrechte und Sozialstandards in China

CSR-Asia
Regelmäßig Hintergrundinformationen zu CSR-Themen in Asien
www.csr-asia.com

Nutzung

EcoTopTen
Die Verbraucherinformationskampagne gibt unter anderem Tips für umweltfreundliche Flachbildschirme, PCs, Notebooks und Drucker

Recycling / Entsorgung

StEP-Initiative
Die Initiative Solving the e-Waste Problem (StEP) setzt sich aus verschiedenen wissenschaftliche Institute, UN-Organisationen und Unternehmen zusammen und entwickelt in verschiedenen Arbeitsgruppen Lösungsansätze im Bereich Elektroschrott

EMPA und SECO
Das Schweizer Institut Material Science & Technology (EMPA) unterhält zusammen mit dem Schweizer Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) eine informative Webseite zum Thema Elektronikschrott.